Hubertus Grützner – 60 Jahre Gewerkschaftszugehörigkeit

Hubertus Grützner – Ehrenvorsitzender der DPolG Bundespolizeigewerkschaft

Troisdorf, 8. April 2017 – Heiko Teggatz gratulierte unserem Ehrenvorsitzenden Hubertus Grützner persönlich zu dessen 60. Gewerkschaftsjubiläum. Im Beisein von Christian Notzon, Klaus Spiekermann, Reimond Fechler, Werner Zylla, Uli Lauer, Rainer Spenner und Peter Magera würdigte Heiko in seiner Ansprache das berufliche und gewerkschaftliche Wirken des Jubilars.

In angenehmer Atmosphäre fand ein reger Meinungsaustausch über die aktuelle Situation der Bundespolizei statt. Es war beeindruckend, wie nah unsere anwesenden Senioren ihr Ohr an der aktuellen Situation der Bundespolizei haben. Aus erster Hand informierten sie uns über die katastrophale Abrechnungspraxis bei der Beihilfe. Einer der Anwesenden musste über 15 Wochen auf die Abrechnung von über 5.000 Euro warten.
Heiko Teggatz berichtete über das Gespräch mit dem Präsidenten der BADV und sicherte den Senioren zu, dass der Bundesvorstand alle zur Verfügung stehenden gewerkschaftlichen und politischen Möglichkeiten für eine nachhaltige Verbesserung der Situation nutzen wird.

Uli Lauer, Hubertus Grützner, Heiko Teggatz, Klaus Spiekermann (v.l.n.r.)

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ihr könnt diesen Artikel kommentieren! Jedoch, auch hier gilt die Netiquette als Leitfaden für die Kommunikation. Alle Beiträge werden von Administratoren geprüft und freigeschaltet. Beiträge, die persönliche Beleidigungen, Diffamierungen, rechtswidrige Texte oder Werbung beinhalten, werden ebenso unkommentiert entfernt, wie Off-Topic-Beiträge und SPAM.

*

code

© 2011-2017, DPolG Bundespolizeigewerkschaft