DPolG Einsatzbetreuung G 20 in Hamburg

Die DPolG, hier der Landesverband Hamburg, unterstützt seit dem 22.06.2017 von der DPolG Bundespolizeigewerkschaft, der JUNGEN POLIZEI und anderen Landesverbänden, führt selbstverständlich zum G 20 in Hamburg wieder eine mehrtägige Einsatzbetreuung durch. Die DPolG Familie steht zusammen für euch.
Zusammen mit dem Bundesvorsitzenden der DPolG Rainer Wendt waren wir u.a. am Flughafen, im Bereich der Messe und der Sternschanze unterwegs. Viele Kolleginnen und Kollegen freuten sich auf ein Wiedersehen mit Rainer Wendt.
Zahlreiche positive Gespräche wurden geführt. Die wichtigsten Themen waren die Unterbringung, die Verpflegung und der Alltag im normalen Dienstbestrieb der Dienststellen. Sorgen machen uns das Problem mit der Abrechnung bzw. der Vergütung der Einsatzstunden im G 20. Hierzu haben wir Rainer Wendt entsprechende Informationen weitergegeben.
Überall wird der Einsatz der Betreuungsteams der DPolG hervorgehoben. Nicht nur im Zentrum von Hamburg. Auch die Reisewege gehören dazu.
Wir scheuen keine Mühen! Gebt Bescheid, wenn es irgendwo klemmt oder wir mit einem Kaffee/ Kakao/ Eis oder Give Away von der DPolG oder einfach mit Süßigkeiten aushelfen können. Die DPolG Hotline erreicht Ihr weiterhin über WhatsApp oder telefonisch unter 0151 – 74 38 38 13.

DPolG – Deinetwegen!


DPolG – VOLLER EINSATZ FÜR EURE INTERESSEN!

Print Friendly

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ihr könnt diesen Artikel kommentieren! Jedoch, auch hier gilt die Netiquette als Leitfaden für die Kommunikation. Alle Beiträge werden von Administratoren geprüft und freigeschaltet. Beiträge, die persönliche Beleidigungen, Diffamierungen, rechtswidrige Texte oder Werbung beinhalten, werden ebenso unkommentiert entfernt, wie Off-Topic-Beiträge und SPAM.

*

code

© 2011-2017, DPolG Bundespolizeigewerkschaft