G20 DPOLG Betreuungseinsatz

Vom 29.06.2017 bis 09.07.2017 unterstützte die DPolG-Bundespolizeigewerkschaft mit jeweils zwei Teams den Betreuungseinsatz der DPolG.

Die Leitung übernahm die Landesgeschäftsstelle vom DPolG Landesverband Hamburg. Die Koordination erfolgte rund um die Uhr wie eine BAO. Die Teams wurden von der Geschäftsstelle aus mit Kaffee, Kakao, Süßigkeiten, Energiedrinks, Erfrischungsgetränken, Kugelschreibern etc. ausgestattet und dorthin geschickt, wo man Betreuung angefordert hatte.

Aus allen DPolG-Landesverbänden Deutschlands waren die Freiwilligen Einsatzbetreuer angereist. Dass dieses notwendig war zeigte dann auch insbesondere das Wochenende, an dem der Gipfel stattfand. Überall dort wo unsere Teams auftauchten wurden sie herzlich und glücklich empfangen. Denn teilweise konnten die Einsatzkräfte lagebedingt nicht durch die Versorgung der Polizeien verpflegt werden. Dort haben die Teams der DPolG versucht, die Kollegen zu versorgen.

Diesmal war es auch möglich, die Außenbezirke wie z.B. der EA Reisewege, EA Folgemaßnahmen Jenfeld und der EA Aufklärung der Bundespolizei mit zu versorgen. Selbst in der Notunterkunft Bad Segeberg, wurde dafür gesorgt, dass das THW (Wahlstedt) kurzfristig zum Einsatz zur Unterstützung für den Bereich der Verpflegung kam.

Bei allen Kolleginnen und Kollegen sowie den Unterstützungskräften aus den Nachbarländern wurden wir für unsere Betreuung im Einsatz sehr gelobt. Wie es aus unsere WhatsApp-Gruppe zu ersehen war, gab es flächendeckend Zuspruch und Anerkennung für unseren Service. Diese Reaktionen, die nicht nur aus dem dienstlichen Bereich kam, sondern auch von der Bevölkerung an uns herangetragen wurde, machen uns stolz.

Wir sind stolz darauf, unser Kräfte vor Ort in diesem harten und kräftezehrenden Einsatz betreut zu haben. Dies ist ja auch nicht das erste Mal.

Weitere Bilder und Beiträge von der Betreuung sind auf der Facebook-Seite der DPolG-Bundespolizeigewerkschaft zu sehen:
https://www.facebook.com/DPolG-Bundespolizeigewerkschaft-173415666027913/

DPolG Bundespolizeigewerkschaft und alle DPolG Landesverbände: Wir sind für euch da!

Print Friendly

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ihr könnt diesen Artikel kommentieren! Jedoch, auch hier gilt die Netiquette als Leitfaden für die Kommunikation. Alle Beiträge werden von Administratoren geprüft und freigeschaltet. Beiträge, die persönliche Beleidigungen, Diffamierungen, rechtswidrige Texte oder Werbung beinhalten, werden ebenso unkommentiert entfernt, wie Off-Topic-Beiträge und SPAM.

*

code

© 2011-2017, DPolG Bundespolizeigewerkschaft