DPolG Mitgliedschaft – Rund-um-sorglos-Paket!

Das DPolG-Team in Bamberg

Die DPolG Bundespolizeigewerkschaft stellte sich bei den Anwärterinnen und Anwärtern, die am 1. September 2017 den Dienst bei der Bundespolizei angetreten haben, vor. „Wir sind auf interessierte Zuhörer getroffen, die sich über das breite Leistungsspektrum der DPolG Bundespolizeigewerkschaft informieren wollten.“, sagt Anja Ducklauß-Nitschke, stellv. Bundesvorsitzende. „Wir sind davon überzeugt, dass wir unter den in der Bundespolizei vertretenen Gewerkschaften die besten Leistungen anbieten können. Zudem ist unser Mitgliedsbeitrag sehr günstig – ein Vergleich lohnt sich!“, hebt die stellvertretende Bundesvorsitzende hervor. Stolz ist die Gewerkschafterin darauf, dass die DPolG Bundespolizeigewerkschaft keine Mitgliederwerbung „um jeden Preis“ betreibt. Vielmehr erhalten die Dienstanfängerinnen und -anfänger „alle Zeit der Welt“, sich umfassend bei allen Gewerkschaften zu informieren, um sich letztlich zu entscheiden. Jeder muss in Ruhe und ohne Zwang entscheiden, ob und ggf. für welche Berufsvertretung er sich letztlich entscheidet. Und so rät sie auch zu gründlichen Vergleichen und keinen überstürzten Entscheidungen.

Das DPolG-Team in Swisttal-Heimerzheim

Wer Mitglied der DPolG Bundespolizeigewerkschaft wird, erhält als wesentliche Unterscheidungsmerkmal eine freie Anwaltswahl in Straf-und Ordnungswidrigkeitenangelegenheiten. Die DPolG Bundespolizeigewerkschaft gewährt ihren Mitgliedern natürlich auch Rechtsschutz in Verwaltungsrechts-, Arbeitsrechts-, Zivilrechts- und Sozialgerichtssachen. Hierzu stehen insbesondere die Experten aus den Dienstleistungszentren des dbb mit erfahrenen Rechtsanwälten zur Verfügung. Neu ist die Absicherung beim Verlust von persönlichen Ausrüstungsgegenständen bis zu 5000 Euro über die DBV.

Die DPolG in Eschwege

Die DPolG Bundespolizeigewerkschaft empfiehlt – wie bei jedem Vertrag – das Kleingedruckte genau zu lesen. Denn bei der DPolG Bundespolizeigewerkschaft erhalten die Anwärterinnen und Anwärter die als „Dicke Berta“ bezeichneten Gesetzessammlungen tatsächlich kostenlos beim Eintritt in die DPolG.
Darüber hinaus bietet die JUNGE POLIZEI diverse Möglichkeiten, Kontakte zu knüpfen, an Events teilzunehmen und aktiv mitzuwirken. Insgesamt ist die DPolG Bundespolizeigewerkschaft, mit günstigen Beiträgen, sehr guten Leistungen und umfassenden Beteiligungsmöglichkeiten genau das richtige für junge Dienstanfänger!

Sonderflyer Mitgliedschaft: Sonderflyer Mitgliedschaft

Print Friendly, PDF & Email

© 2011-2017, DPolG Bundespolizeigewerkschaft