Mitgliedsbeiträge

Mitgliedsbeiträge DPolG Bundespolizeigewerkschaft ab 01.01.2017
Beamte Besoldungsgruppe Beitrag aktiv Beitrag passiv
A6 13,52 € 8,11 €
A7 14,19 € 8,52 €
A8 15,01 € 9,01 €
A9 16,20 € 9,72 €
A9mZ 17,35 € 10,41 €
A10 17,35 € 10,41 €
A11 19,83 € 11,90 €
A12 21,26 € 12,75 €
A13 24,93 € 14,96 €
A14 25,63 € 15,38 €
A15 31,33 € 18,80 €
A16 34,57 € 20,74 €
B1 39,36 € 23,62 €
B2 45,72 € 27,43 €
B3 48,42 € 29,05 €
B4 51,23 € 30,74 €
B5 54,46 € 32,68 €
B6 57,54 € 34,52 €
B7 60,50 € 36,30 €
B8 63,60 € 38,16 €
B9 67,45 € 40,47 €
Arbeitnehmer Entgeltgruppe aktiv passiv
E1 – E8 7,50 € 6,00 €
E9 – E12 12,00 € 7,20 €
E13 – E15 16,00 € 9,60 €
Anwärter
PMA / PKA
3,00 €
Azubi 1,60 €

Erläuterungen:

  • Für alle aktiven Beamten/-innen beträgt der Beitrag einheitlich 0,6% der 1. Erfahrungsstufe vom Grundgehalt.
  • Für Beamtenanwärter/-innen beträgt der Beitrag einheitlich 3,00 €.
  • Für auszubildende Tarifbeschäftigte beträgt der Beitrag einheitlich 1,60 €.
  • Tarifbeschäftigte entrichten einen Beitrag in folgender Staffelung (Beiträge siehe Tabelle): E1-E8 / E9-E12 / E13-E15.
  • Teilzeitbeschäftigte entrichten einen Beitrag entsprechend ihres prozentualen Arbeitsanteils, jedoch mindestens 6,00 €.
  • Pensionäre/Rentner/-innen entrichten einen Beitrag in Höhe von 60% ihres letzten Beitrages als Aktive/r, jedoch mindestens 6,00 €.
  • Beschäftigte in Altersteilzeit entrichten ihren Beitrag wie folgt: aktive Phase = Regelbeitrag / passive Phase = Pensionärs-/Rentnerbeitrag
Print Friendly, PDF & Email
© 2011-2017, DPolG Bundespolizeigewerkschaft