Erfolgreiches 5. Oktoberfest im Standort St. Augustin

STA_Oktoberfest2016_1 „Im Rheinland ist es nach dem dritten Mal eine Tradition, nach dem 5. Mal jedoch eine Institution.“ Mit diesen Worten begrüßte der Bezirksverbandsvorsitzender des BV NRW Christian Notzon stellvertretend für den Kooperationsrat im Standort St. Augustin die Besucher des 5. Oktoberfestes in der Standortkantine.

Unter den Anwesenden waren Angehörige aller im Standort vertretenen Dienststellen und darüber hinaus zahlreiche Kolleginnen und Kollegen aus dem AFZ und den Außenstellen des BPOLP in Swisttal, die eigens mit einem gecharterten Bus zur Feier gebracht wurden. Sogar aus Hundstadt waren Kolleginnen in feschen Dirndln anwesend. Von der Bundesebene unserer Gewerkschaft waren anwesend der Bundesgeschäftsführer Jörg Stüven, der Bundestarifbeauftragte Peter Poysel sowie die Bundesbeauftragte für die Junge Polizei Trixi Mitschke.

Besonders überrascht wurde unser langjähriges Mitglied Achim Rarey, der durch Uli Lauer in der Funktion des Mitorganisators und OV-Vorsitzenden der Außenstellen des Präsidiums anlässlich seines 40-Järigen Dienstjubiläums geehrt wurde.
STA_Oktoberfest2016_3Die Stimmung war großartig, wurde jedoch gegen 18:30 Uhr noch einmal gesteigert, als das Duo Dancing Sound mit perfekten Klängen live den Saal zum Beben brachte. Ein eigens aufgestellter Holzklotz sorgte für Kurzweil beim traditionellen Wettnageln. Hier konnten sich die Kolleginnen und Kollegen darin messen, wer seinen Nagel zuerst im Holz versenkte. Auch das kulinarische kam an diesem Abend nicht zu kurz, da die Kantinenpächterin Anja Assion mit ihrem großartigen Team wieder einmal allerlei Oktoberfestschmankerl für kleines Geld sowie echtem Oktoberfestbier bereithielt.
Neben der Livemusik gab es dieses Mal eine weitere Premiere. Erstmalig wurde per Akklamation Mr. Und Mrs. Oktoberfest gewählt. Es wurden durch eine Jury, deren Sprecherin unsere Kollegin Laura Zensen war, zunächst jeweils drei Kolleginnen und Kollegen ausgewählt. Diese sechs mussten sich dann der laut applaudierenden Menge und dem wohlwollenden Votum stellen. Die beiden Sieger stellten mit ihren Oktoberfestgewändern eine wahre Augenweide dar und sind würdige Majestäten dieser ersten Mr.- und Miss – Wahl in Hangelar.

STA_Oktoberfest2016_2Ein ganz besonderer Dank gilt den beiden Hauptsponsoren des Abends, nämlich der DBV – Versicherung, vertreten durch unseren langjährigen Partner Kai Hankamer und seinem Team und der BBBank, vertreten durch Stefan Teschner. Beide Partner der DPolG Bundespolizeigewerkschaft hatten einen maßgeblichen Anteil an diesem gelungenen Abend. Dafür von allen Beteiligten ein herzliches Dankeschön!
Mit diesem Fest hat die DPolG in NRW mal wieder bewiesen, dass sie nicht nur hervorragende Wahlergebnisse bei Personalratswahlen und damit der Anerkennung für ihre gewerkschaftliche Arbeit durch die Kollegenschaft einfahren kann, sondern in Zeiten personeller Knappheit und einer nie gekannten Sicherheitslage die Alltagssorgen auch mal bei einem rauschenden Fest zumindest zeitweise vergessen hilft.
Das Fest war lange noch in vollem Gang, da wurde bereits der Ruf nach einer Wiederholung der Festivität an die Organisatoren herangetragen. Die Organisatoren lassen sich hierzu nicht zweimal bitte und legten bereits den Termin für 2017 fest!

Print Friendly, PDF & Email
© DPolG Bundespolizeigewerkschaft