Bezirksverband NRW betreut Bundespolizei-Einsatzkräfte am Rosenmontag

Wie jedes Jahr sind auch dieses Mal am Rosenmontag die Einsatz-kräfte am Kölner Hauptbahnhof besonders gefordert. Um so mehr freu-ten sich die Kolleginnen und Kollegen über den Besuch des Einsatzbetreuungsteams der DPolG. Neben guten Gesprächen gab es auch Kamelle abseits des normalen Zugwegs des Kölner Rosenmontagszugs sowie allerlei nützliches für den Dienst. Neben den Stammkräften der Bundespolizeiinspektion Köln waren auch viele Kolleginnen und Kollegen der Bundesbereitschaftspolizeiabteilung aus Hangelar in Köln, um die Einsatzlage zu bewältigen.

„Die DPolG in NRW wünscht allen Angehörigen der Polizei einen schönen, ruhigen Rosenmontag, besonders aber denjenigen, die heute ihren Dienst verrichten müssen“, so der Vorsitzende des Bezirksver-bands NRW, Christian Notzon.

Print Friendly, PDF & Email
© DPolG Bundespolizeigewerkschaft