DPolG Forderung: Familienfreundliche Arbeitszeiten im BAG

Köln.

Zu einem Gedankenaustausch trafen sich der Vorsitzende des DPolG-Bezirks im Bundesamt für Güterverkehr (BAG) Detlev Junker (r.) und BAG-Präsident Andreas Marquardt. Dabei wurde auch die Kündigung der Arbeitszeitfenster im Mautkontrolldienst durch den Gesamtpersonalrat diskutiert.

Losgelöst von der Frage nach der generellen einseitigen Kündbarkeit dieser Arbeitszeitfenster ist es auch zukünftig das gemeinsame Ziel von DPolG und BAG die Arbeitszeiten aller BAG-Beschäftigten bestmöglich mit den Erfordernissen der Vereinbarkeit von Familie und Beruf in Einklang zu bringen.

Print Friendly, PDF & Email

© DPolG Bundespolizeigewerkschaft