Spitze der DPolG Bundespolizeigewerkschaft / BV SH/MV im Dialog mit Präsident Bodo Kaping!

Am 26.03.2018 trafen sich die Vorsitzenden des DPolG Bezirksverbandes SH/MV Kai Dittelbach und Oliver Ehmsen in Kiel mit dem Präsidenten der Bundespolizeidirektion Bad Bramstedt zum Meinungsaustausch.

Auch ohne eine Tagesordnung konnte man sich über kontroverse Themen und über erwünschte Ziele der Bundespolizeidirektion Bad Bramstedt umfangreich austauschen.

Im Ergebnis war man sich einig, dass der Schlüssel zum Erfolg wesentlich über die personelle Verstärkung und Verjüngung der Direktion führt.

Hier werden wir anknüpfen und schon in Kürze zu weiteren Gesprächsterminen mit Präsident Kaping zusammentreffen und den Dialog fortsetzen.

Print Friendly, PDF & Email

© DPolG Bundespolizeigewerkschaft