Bezirkshauptvorstand NI/HH/HB tagte in Bad Zwischenahn

Der Bezirkshauptvorstand NI/HH/HB führte seine 1. Sitzung in diesem Jahr Anfang März wieder in Bad Zwischenahn durch. In Abwesenheit des Vorsitzenden Jörg Stavenhagen und des 1. Stellvertreter Winfried Eisfeld aufgrund von Krankheit moderierte unser Stellvertreter Thorsten Czirr die Sitzung. Der Schwerpunkt dieser Sitzung bildete die Themen:

  • Einstellungen in der Bundespolizei
  • Beurteilungsrichtlinie
  • Personalsituation innerhalb der Bundespolizeidirektion Hannover, hier die Bereiche Hamburg und die Sommerverstärkung der Flughäfen durch die MKÜ, den Stab und der BPOLI KrimB DO Hannover. Insbesondere dieser Bereich bildete den Schwerpunkt dieser Veranstaltung.

Unsere nächste Sitzung wird voraussichtlich im Oktober in Hamburg stattfinden.

Print Friendly, PDF & Email
© DPolG Bundespolizeigewerkschaft