DPolG Bezirksverband Sachsen/Sachsen-Anhalt/Thüringen beim Spendenlauf für die Bundespolizei-Stiftung

v.l. Elke Schütze OV PIR, Peter Poysel OV L, Katrin Beiersdorfer OV MD, Marina Thaleikis OV BHL

Am 25.09.2018 fand in Pirna der zweite Spendenlauf für die Bundespolizei-Stiftung statt.

Die Läuferinnen und Läufer haben pro 400m Runde einen Spendenbetrag von 2,00 Euro erlaufen, der zu Gunsten der Bundespolizei-Stiftung gezahlt wurde.

Ein Team der DPolG Bundespolizeigewerkschaft, Bezirksverband Sachsen/Sachsen-Anhalt/Thüringen hat sich an dem Spendenlauf beteiligt und konnte durch die gemeinsame Leistung von 45 Runden einen Spendenbetrag von 90,00 Euro zu der Aktion beitragen.

Der Präsident der BPOLD Pirna Jörg Baumbach hat als Schirmherr den Spendenlauf begleitet und eröffnet. Unser Dank geht an die Organisatoren der Veranstaltung.

Print Friendly, PDF & Email
© DPolG Bundespolizeigewerkschaft