Bernhard Prause zum 40jährigen Dienstjubiläum geehrt

Dirk-Ulrich Lauer gratuliert Bernhard Prause (OV BPOLP Sankt Augustin) zum 40jährigen Dienstjubiläum.

Bernhard Prause wurde am 1. August 1978 in der 2./ GSA A/E West in Euskirchen in den Bundesgrenzschutz eingestellt. Durch sein Hobby, nämlich Menschen zu helfen, die einen „Sani“ benötigen wurde Berni von Anfang an als Sanitätshelfer eingesetzt. 1981 besuchte er dann den Sanitätsbeamtenlehrgang und ist seit diesem Zeitpunkt im „Sanitätsdienst“ eingesetzt. Im Laufe seiner dienstlichen Verwendungen hat er eine Qualifizierung zum Lehrrettungsassistenten durchlaufen und hat eine Anerkennung als staatl. anerkannter Krankenpfleger absolviert.

25 Jahre seines dienstlichen „Lebens“ war er als Fachlehrer für Erste-Hilfe-Aus- und Fortbildung beim AFZ Swisttal eingesetzt, danach 3 Jahre beim AMD und aktuelle bei der Heilfürsorge der Bundespolizei. Berni ist aktuell auch im Örtlichen Personalrat (BPOLP AS STA) als Ersatzmitglied aktiv.

Print Friendly, PDF & Email
© DPolG Bundespolizeigewerkschaft