DPolG Bundespolizeigewerkschaft weiter im Gespräch…! Heute mit Frau MdB Melanie Bernstein in Neumünster

MdB Melanie Bernstein, Ralf Stange, Oliver Ehmsen und Kai Dittelbach (v.l.)

Am 22.01.2019 besuchte die Spitze des Bezirksverbandes SH/MV mit Kai Dittelbach, Oliver Ehmsen und Ralf Stange, Frau MdB Melanie Bernstein in der CDU Kreisgeschäftsstelle in Neumünster, um über aktuelle Themenfelder und Forderungen der DPolG Bundespolizeigewerkschaft BV SH/MV zu diskutieren.

In einer sehr angenehmen Gesprächsatmosphäre haben wir uns insbesondere über die angespannte Personalsituation, dem einhergehenden Demografieproblem und den bundespolizeilichen Alltag mit all seinen Problemen im Norden ausgetauscht.

Unsere bekannten Forderungen in Sachen „Ausstattung“ konnten ebenso angesprochen werden. Gemeinsam wurde festgestellt, dass es hier viel zu schleppend vorangeht.
Weitere Themen sind auch noch die Erhöhung und Ruhegehaltsfähigkeit der Polizeizulage gewesen.

Frau Bernstein bekam so offensichtlich einen guten Eindruck von der aktuellen Situation der Bundespolizei im Norden und beabsichtigt deshalb unsere Anliegen mit nach Berlin zu nehmen.
Sie will sich auch mit ihren MdB Kollegen aus Mecklenburg-Vorpommern austauschen.
Man war sich einig, diesen sehr informativen Dialog fortzuführen! Vielleicht auch in einem größeren Kreis.

Vielen Dank für das gute Gespräch!

Print Friendly, PDF & Email
© DPolG Bundespolizeigewerkschaft