Neuwahl im Ortsverband Stralsund

Am 19. Februar 2019 war es endlich soweit. Einige Mitglieder des Ortsverbandes Stralsund trafen sich in der Gaststätte des Yachtclubs Strelasund e.V. auf dem Dänholm zur Mitgliederversammlung.

In einer gemütlichen Runde bei belegten Brötchen, Kaffee und anderen Getränken wurde der Rechenschaftsbericht des Vorstandes vorgetragen. Dabei wurde auch auf das enttäuschende Wahlergebnis bei den letzten Personalratswahlen eingegangen.

Es konnten aber auch positive Aspekte berichtet werden, wie zum Beispiel die Unterstützung des Weihnachtskaffees der Senioren und für das Mitarbeiterfest der Inspektion.
Besondere Erwähnung fand auch die gelungene Unterstützung durch unsere Senioren bei der Einsatzbetreuung während des G7-Gipfels.
Nachdem der alte Vorstand einstimmig entlastet wurde, führten wir die Wahlen des Vorstandes durch.
Der neue Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:
Vorsitzender: Roland Marquardt (BPOLR Neubrandenburg)
Stellv. Vorsitzender: Meinhard Löning (BPOLI Stralsund)
Beisitzer: Peter Lessentin (BPOLR Mukran), Jens Müller (BPOLR
Neubrandenburg und Christian Giese (BPOLI Stralsund)
Seniorenbeauftragter: Rainer Burmeister

Das bisherige Mitglied des Vorstandes, Henry Koch, schied auf eigenem Wunsch hin aus.
Für seine geleistete Arbeit in der vergangenen Wahlperiode wurde ihm herzlich gedankt.
Mit Christian Giese konnte aber auch ein neues Mitglied für den Vorstand gewonnen werden.

Ich bin darüber froh, dass es uns gelungen ist, wieder aus allen Standorten der Inspektion Kollegen für den Vorstand zu gewinnen und damit flächendeckend Präsenz zu zeigen.

Print Friendly, PDF & Email
© DPolG Bundespolizeigewerkschaft