Besuch des Präsidenten Herrn Dr. Martin Kuhlmann beim Bezirksdelegiertentag NI/HH/HB am 09. März 2019 in Bispingen

Von links: Frank Wiegmann, Dr. Martin Kuhlmann, Jörg Stavenhagen und Heiko Teggatz

Der Bezirksverband NI/HH/HB führte seinen 3. ordentlichen Bezirksdelegiertentag vom 06. März bis zum 08. März 2019 in Bispingen durch. Präsident Dr. Martin Kuhlmann gab einen aktuellen Situationsbericht der Bundespolizeidirektion Hannover und stellte sich den Fragen der Dele-gierten.

Insbesondere wurden die brandaktuellen Themen, Strukturprüfung der Ermittlungsdienste und Aufgabenkritik der Führungsgruppen für den Bereich der Bundespolizeidirektion Hannover behandelt. Weiterhin die Laufbahnverteilung 2020 für die Bundespolizeidirektion Hannover auf die Bundespolizeiinspektionen, Forderung von weiteren Tarifstellen, Sachstand der bundesweiten 1000 Hebungen Tarif von E5 nach E8, sowie der Kassenanschlag 2019 / Verfahrensanweisung Anlassbeurteilungen Beförderungsrangfolgeliste.

Von links: Der neue Vorstand mit unserem Präsidenten, Christian Göke, Frank Wiegmann, Carsten Gasiorek, Dr. Martin Kuhl-mann,
Harald Fiedler, Jörg Stavenhagen, Ralf Aßmann und Alexander Haubrock

Zum Abschluss bedankte sich der Vorsitzende Jörg Stavenhagen für den harmonischen Gesprächsaustauch und versprach nicht nur eine weiterhin gute Zusammenarbeit sondern auch gewerkschaftliche Unterstützung für gemeinsame Berührungspunkte zum Wohle aller Beschäftigten der Bundespolizeidirektion Hannover.

Print Friendly, PDF & Email
© DPolG Bundespolizeigewerkschaft