BAG/DPolG: Detlev Junker weiter an der Spitze

© DPolG/BAG

Ernst G. Walter (l.) und Detlev Junker präsentieren die exclusive DPolG/BAG –Tasche.

Köln/Thomasberg (dju).

In der dbb-Akademie Thomasberg fand der Delegiertentag des Bezirks BAG der DPolG statt.

Zum Vorsitzenden wurde Detlev Junker (Zentrale) wiedergewählt. Zum Erster Stellvertretenden Vorsitzenden wurde Stefan Werle (Außenstelle Mainz) gewählt. Weitere Vorsitzende sind Thomas Benner und Robert Spörel (beide Außenstelle München) und Hauke Roß (Außenstelle Kiel). Neuer Geschäftsführer ist Hans-Josef Hambach (Zentrale). Schatzmeister Ingo Hubert (Zentrale) wurde in seinem Amt bestätigt. Zur neuen Gleichstellungsbeauftragten wurde Sabine Klöfers (Zentrale) gewählt. Als Tarifbeauftragter wurde Klaus Schoubye (Zentrale) und als Beauftragter für die Belange der Beamtinnen und Beamten Uwe Rathgeber (Außenstelle Stuttgart) wiedergewählt. Neuer Beauftragter für Angelegenheiten der schwerbehinderten Kolleginnen und Kollegen wurde Michael Büttgenbach (Zentrale) gewählt.

Als einer der Ersten gratulierte der DPolG-Bundesvorsitzender Ernst G. Walter dem neuen Vorstand.

 

Print Friendly, PDF & Email
© DPolG Bundespolizeigewerkschaft