Bezirksverband Baden-Württemberg zukunftssicher aufgestellt!

Vom 23. – 25. April 2019 trafen sich der Bezirkshauptvorstand und die gewählten Delegierten aus den Ortsverbänden Nordbaden, Stuttgart, Oerlenbach, Südbaden und Offenburg zu ihrem Bezirksdelegiertentag. Neben aktuellen Entwicklungen in Bundespolizei und Gewerkschaft, über die der Ehrengast und stellvertretende Bundesvorsitzender Heiko Teggatz ausführlich zu berichten wusste, wurden außerdem Themenbeiträge und Anträge für den Bundesdelegiertentag im Oktober in Arbeitsgruppen entwickelt. Nach vielen Jahren erfolgreicher Gewerkschaftsarbeit wurden Eugen Schätzle, Otmar Lang und Joachim Zepf in den baldigen Ruhestand verabschiedet. Auch der Vorsitzende Jürgen Zimmermann erhielt eine Ehrung für 40 Jahre gewerkschaftliches Engagement.

Mit den Neuwahlen stellte dann der Bezirksverband die Weichen für die kommenden Herausforderungen, darunter nicht zuletzt das baldige Ausscheiden des langjährigen Vorsitzenden und seines ersten Stellvertreters.

Gewählt wurden: Jürgen Zimmermann (Vorsitzender), Klaus Decker (1. Stellvertreter), Volker Hesse, Gaby Söllner, Jürgen Singer, Michael Weber, Sabrina Hauck, Florian Dremow (Stellvertreter), Detlev Beck (Geschäftsführer) und Uwe Lucas (Schatzmeister). Dazu treten je nach Bedarf die Beauftragten der verschiedensten Fachthemen von Aus- und Fortbildung bis Tarif.

Eine tolle Mann- und Frauschaft und eine sehr gute Mischung aus Erfahrung und neuen Ideen!

Print Friendly, PDF & Email
© DPolG Bundespolizeigewerkschaft