Tagung der Bundesfachgruppe Altersversorgung in Königswinter

Im Juni tagte die Bundesfachgruppe Altersversorgung der DPolG Bundespolizeigewerkschaft bei der dbb Akademie in Königswinter.

Dazu reisten aus dem gesamten Bundesgebiet Tarifbeschäftigte an. Unter der Leitung des Bundestarifbeauftragten, Peter Poysel informierten sich die Kolleginnen und Kollegen über den neusten Stand der Altersversorgung und anderer Rentenarten der Deutschen Rentenversicherung, der Zusatzversorgung (VBL Betriebsrente) und was Tarifbeschäftigte bei der Bundespolizei und dem Bundesamt für Güterverkehr gegenüber ihrem Arbeitgeber beachten müssen, wenn diese in Rente gehen.

Den größten Part übernahm dabei Matthias Berends, stellv. Leiter, Geschäftsbereich 3 Tarif des dbb beamtenbund und tarifunion der Dachorganisation der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG).

Print Friendly, PDF & Email
© DPolG Bundespolizeigewerkschaft