Wilhelm Kastens wurde in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet

Von links. Ralf Friedrichs, Wilhelm Kastens und Harald Fiedler

Am 05.09.2019 wurde in einer kleinen Feierrunde unser langjähriger Funktioner für den Bereich der BPOLI Bremen Wilhelm Kastens in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Mit einem Geschenk würdigte der Stellv. Vorsitzende vom Bezirksverband NI/HH/HB Harald Fiedler und vertretend für den Ortsverband Bremen Ralf Friedrichs seine gewerkschaftlichen Aktivitäten für die DPolG Bundespolizeigewerkschaft und davor für den bgv Vorstand.

Bereits vor der Verschmelzung beider Gewerkschaften wurde im damaligen Amt Hannover die Zusammenarbeit großgeschrieben. Es gab eine Kooperation und eine gemeinsame Liste bei den Personalratswahlen. Dies war sein Verdienst zusammen mit Jörg Stavenhagen und dafür müssen wir nochmals unseren besonderen Dank aussprechen. Nach 45 Berufsjahren ist nun Schluss. Wir wünschen Wilhelm Kastens nun alles Gute für seinen neuen Lebensabschnitt, insbesondere weiterhin erfolgreiche Arbeit in seiner Lokalpolitik.
DPolG Bundespolizeigewerkschaft Bezirksverband NI/HH/HB

Print Friendly, PDF & Email
© DPolG Bundespolizeigewerkschaft