50 Jahre Gewerkschaftszugehörigkeit

Unser OV Seniorenbeauftragter von Neustadt Jürgen Ernst besuchte unseren Jubilar Anfang Oktober 2019 zu Hause und übergab Ernst-Wilhelm Frank mit einem kleinen Präsent die Urkunde für 50 Jahre Gewerkschaftszugehörigkeit. Da beide sich aus gemeinsamer Dienstzeit aus Neustadt beim BGS See kannten, gab es viel zu erzählen.
Ernst-Wilhelm ist am 01.10.1969 in Ratzeburg in den BGS und gleichzeitig auch in den BGV eingetreten. Er wurde nach erfolgreicher Ausbildung am 01.081972 als Gruppenführer nach Neustadt zum BSG See, KÜjH versetzt. Als stellv., Zugführer im SW-Zug wurde er durch Auflösung der KÜEH 1991/92 zur Mot.-Fahndung (später mobil. Fahndungseinheit) des GSAmtes Flensburg versetzt. 2007 wurde Ernst-Wilhelm bis zu seiner Pensionierung im Jahre 2010 zur Inspektion Kiel mit DO in Puttgarden eingesetzt.
Gewerkschaftlich war und ist er stets ein treues Mitglied unserer großen Gemeinschaft und verfolgt aktuell die enorme Entwicklung in der heutigen Bundespolizei.
Ernst-Wilhelm ist schon über 30 Jahre in der Kommunalpolitik als stellv. Bürgermeister der Gemeinde Kabelhorst im Amt Lensahn, Schleswig Holstein tätig und erfreut sich, wie er selbst sagt : bester Gesundheit.
Wie wünschen unserem Jubilar weiterhin beste Gesundheit und ein glückliches Leben im Kreise seiner Familie und natürlich viel Kraft für die kommunale Tätigkeit.

Print Friendly, PDF & Email
© DPolG Bundespolizeigewerkschaft