Was haben Hawaii und die DPolG Bundespolizeigewerkschaft gemeinsam? Beide haben einen „Ironman“!

© MW-DPolG

Unser DPolG-Mitglied Maurice Wrzask geht bis an die Grenzen.

Zum ersten Mal in der Geschichte kommen in diesem Jahr beide Sieger beim legendären Ironman auf Hawaii aus Deutschland. Mit Anne Haug siegte am vergangenen Wochenende nach einer atemberaubenden Aufholjagd erstmals eine Deutsche bei den Frauen und bei den Männern holte sich der erfahrene Jan Frodeno den Titel des „Ironman“ nach 2015 und 2016 nun bereits zum dritten Mal.

© MW-DPolG

Das DPolG-Logo ist immer weithin sichtbar.

Mit unglaublichen 7:51:13 Stunden stellte er dabei zugleich einen neuen Rekord auf und ist damit der erfolgreichste Ironman aller Zeiten.

Ganz so schnell ist unser DPolG-Mitglied Maurice Wrzack aktuell noch nicht unterwegs, aber er arbeitet dran! In der zurückliegenden Saison 2019 konnte er seine Leistung in verschiedenen Wettkämpfen kontinuierlich steigern und ist natürlich fest entschlossen, sich eines Tages ebenso wie Jan Frodeno und Anne Haug auf den Weg nach Hawaii zu machen.

© MW-DPolG

Immer mit dabei – die Ausrüstungsgegenstände aus unserem DPolG-Markt

Da er sein sportliches Engagement nicht als offizieller Leistungssportler der Bundespolizei, sondern neben seinem Dienst als Kontroll- und Streifenbeamter bei der Bundespolizei am Flughafen Düsseldorf in seiner Freizeit ausübt, unterstützen wir Maurice gerne bei seinen Wettkämpfen. Dafür macht Maurice bei den sportbegeisterten jungen Menschen für seine Polizeigewerkschaft DPolG intensiv Werbung. Wenn Maurice auf den unterschiedlichen öffentlichkeitswirksamen Schwimm-, Rad- und Laufveranstaltungen in verschiedenen Städten seine guten Leistungen unter Beweis stellt, dann ist das Logo der DPolG nicht nur auf den von uns gesponserten kleinen Ausrüstungsgegenständen, sondern auch auf seinem speziell für ihn angefertigten Ironman-Anzug weithin sichtbar.

© MW-DPolG

Vielseitigkeit zeichnet den Ironman aus.

Die bevorstehende Winterpause nutzt Maurice nun, um seine Leistungen im Training weiter zu verbessern und wer weiß, vielleicht löst er ja eines Tages Jan Frodeno in Hawaii ab…

Wir wünschen unserem DPolG-Mitglied Maurice Wraczk jetzt aber zunächst einmal eine gute Trainingsbilanz im Winterhalbjahr und danach weiterhin viel Erfolg bei seinen Wettkämpfen!

Print Friendly, PDF & Email
© DPolG Bundespolizeigewerkschaft