Aktive Senioren in der Weihnachtszeit des OV Stralsund

Senioren des OV Stralsund haben zur Weihnachtszeit an vielseitigen Verantstaltungen teilgenommen. So wurde durch die finanzielle Unterstüzung des  OV Stralsund und der Seniorenvertretung an der BPOLI Stralsund das alljähliche Adventskaffee der Pensionäre  am 05. Dezember durchgeführt. An dieser Verantstaltung nahmen 24 Pensionäre der Dieststelle teil und verlebten ein paar gemütliche Stunden.

In der folgenden Woche traf sich am 10. Dezember die Senioren des OV Stralsund  zur Weihnachtsfeier in der Gaststätte „Artemis“ in Stralsund. Die teilnehmenden 5 Senioren erlebten ein gemütliches beisammensein tauschten Erinnerungen aus und hielten einen Rückblick auf das vergangene Jahr. In Ihrer Mitte begrüßten sie zur ersten Teilnahme den Senior Hartmut Peruth.

Allen Senioren wurde eine Weihnachtstüte feierlich überreicht. Den nicht anwesenden Seniorenrunde wurden die Weinachtstüten persönlich durch den Seniorenvertreter des OV Rainer Burmeister und Horst Köhn überreicht. Besonders freute sich unser Senior Rudi Groß, der in einer betreuten Wohngruppe in Barth wohnt. Weiterhin waren einige Senioren noch in die Aktivitäten ihrer ehemaligen Dienstgruppen mit eingebunden.

Vorhaben für 2020 wurden auch beraten, so wird die Schwimmgruppe ihre sportlichen Aktivitäten jeden Montag im Hanse Dom Stralsund fortsetzen und wird ab Januar durch den neuen Senior in der Rund Reiner Tank verstärkt. Weiterhin steht ein Bootsausflug am Wasserwanderrastplatz Marlow mit anschließender Grillverantstaltung in Planung.

Wir wünschen allen Kollegen und Senioren ein frohes Weihnachtfest und

einen guten Rutsch ins Neue Jahr

Print Friendly, PDF & Email
© DPolG Bundespolizeigewerkschaft