Weihnachtsbetreuung in den Revieren der BPOLI Rostock

Wieder einmal stand der Heilige Abend vor der Tür. Viele Kolleginnen und Kollegen können diese Tage nicht bei ihren Familien verbringen.

Um den eingesetzten Kräften diese Tage angenehmer zu gestalten, wurden durch den DPolG Ortsverbandsvorsitzenden Maik Ulke ein paar Weihnachtsteller gebastelt und auch verteilt. Dazu startete  er mit seiner Tochter auf eine Rundreise durch die Reviere des Inspektionsbereiches.

Zu Beginn wurden die Kolleginnen und Kollegen der Frühschicht im Revier Schwerin mit ein paar Süßigkeiten überrascht. Im Anschluss stand das Revier Wismar auf dem Plan, dann wurde die Weihnachtsreise über den Inspektionssitz zum Überseehafen Rostock fortgesetzt.

Überall war die Freude über die kleinen Präsente groß. In vielen angenehmen

Print Friendly, PDF & Email
© DPolG Bundespolizeigewerkschaft