Manuel Ostermann: „Vom respektierten Schutzmann zum Angriffsziel von Demonstranten“

An ihrer Ausrüstung kann man erkennen, welchem Gefährdungspotenzial sich die Polizei in Deutschland gegenwärtig ausgesetzt sieht. Das war der Ausgangspunkt für ein Interview von Renate Lilge-Stodieck von EPOCH TIMES mit unserem stellvertretenden Bundesvorsitzenden Manuel Ostermann.

Viele verschiedene Themen rund um den polizeilichen Alltag wurden von Manuel Ostermann im Gespräch beleuchtet und detailreich erklärt.

Ausrüstung, No-Go-Areas (Nicht für die Polizei!), Integration, Abschiebung, Schleierfahnung und die Sicherung der Binnen- und Außengrenzen waren die „Polizeilichen Themen“, aber auch aus seinem politischen Engagement haben sich Gesprächsthemen ergeben. Von Demokratie bis Debattenkultur wurden Themen angesprochen und erläutert.

Das komplette Interview als Text und Video ist über folgenden Link abrufbar:

Es lohnt sich!

© EPOCH TIMES

Manual Ostermann im Gespräch mit EPOCH TIMES

 

Print Friendly, PDF & Email
© DPolG Bundespolizeigewerkschaft