Prävention ernst nehmen! DPolG Bundespolizeigewerkschaft verteilt mehr als 20.000 Desinfektionssprays!

 

© DPolG

Heiko Teggatz, Bundesvorsitzender DPolG Bundespolizeigewerkschaft

Liebe Kolleginnen und Kollegen der Bundespolizei!

Wir alle wissen, dass sich die Corona-Welle mittlerweile auch nach Deutschland ausgebreitet hat. Eine weitere Verbreitung des Virus lässt sich vermutlich nur schwer bis gar nicht verhindern. Deshalb ist es wichtig, dass jeder einzelne von uns alle erdenklich möglichen Hygienemaßnahmen trifft, um einer evtl. Infektion vorzubeugen.
Unser aller Gesundheit hat für die DPolG Bundespolizeigewerkschaft absolute Priorität! Vor dem Hintergrund knapp werdender Desinfektionsmittel haben wir uns entschieden, alle zur Verfügung stehenden Desinfektionssprays bereits jetzt unseren Kolleginnen und Kollegen zur Verfügung zu stellen.

© DPolG
Die Verteilung der bei uns vorhandenen Desinfektionssprays war ursprünglich für Mitte bis Ende März vorgesehen und waren als eines unserer Werbegeschenke für die anstehenden Personalratswahlen gedacht.

„Ich bin mir sehr sicher, dass unsere Kolleginnen und Kollegen sich auch noch im Mai an diese Aktion erinnern werden!“, sagt Heiko Teggatz, Bundesvorsitzender der DPolG Bundespolizeigewerkschaft „Wahlkampf hin oder her! Die Gesundheit unserer Kolleginnen und Kollegen ist wichtiger als alles andere!“, betont der Gewerkschaftschef.

Wir hoffen, dass wir mit dieser kleinen Geste einen Teil dazu beitragen, die Lage möglichst bald in den Griff zu bekommen.

Print Friendly, PDF & Email
© DPolG Bundespolizeigewerkschaft