Renteneintritt Frau Doris Hoe

© DPolG

Doris Hoe mit Alexander Untermann

Am 29. Januar 2021 wurde unsere allseits geschätzte Kollegin und langjähriges DPolG Mitglied, Frau Doris Hoe verabschiedet. Frau Hoe darf nach 47 Arbeitsjahren, davon 32 Jahren in der Bundespolizei und in der DPolG/bgv auf ein langes Arbeitsleben mit Stolz zurück blicken. Unsere „Doris“ hat im Bundespolizeiaus- und-fortbildungszentrum Eschwege als bundespolizeieigene Reinigungskraft bis zum letzten Tag ihre Arbeit motiviert und engagiert wahrgenommen. Das ist nicht selbstverständlich insbesondere in einem Beruf in dem man tagtäglich körperlich gefordert ist, damit die Büros, Gebäude, Flure, Sanitäranlagen und mehr stets ordentlich und sauber vorzufinden sind. Den Gruss der DPolG Bundespolizeigewerkschaft hat der Ortsverbandsvorsitzende von Eschwege, Alexander Untermann, Frau Hoe überreichen dürfen. Alexander Untermann dankte für die Jahrzehnte anhaltende Treue zur Gewerkschaft und wünschte auch für die Zukunft viel Gesundheit und Schaffenskraft.

 

Print Friendly, PDF & Email
© DPolG Bundespolizeigewerkschaft