Verabschiedung von Rainer Burmeister

Burmeister_Ruhestand

Der Vorsitzende des Ortsverbandes Stralsund, Roland Marquardt (l.) verabschiedet Rainer Burmeister

Am 30.01.2015 wurde PHM Rainer Burmeister in einem feierlichen Rahmen in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.

Hierzu hatte er seine engsten Kolleginnen und Kollegen zu einer kleinen Feier eingeladen.

 

Der Vorsitzende des Ortsverbandes Stralsund, Roland Marquardt, überbrachte die Grüße des Ortsverbandes und des Bezirksverbandsvorsitzenden, Oliver Ehmsen, und dankte Rainer für sein langjähriges Engagement für unsere Gewerkschaft und überreichte ihm eine Ehrenurkunde des Ortsverbandes und einen Präsentkorb.

 

Besonders hervorzuheben sind Rainers Verdienste bei der Zusammenführung von BGV und der DPolG-Fachverband Bundespolizei zur neuen und größeren Interessenvertretung unserer Mitarbeiter – der DPolG-Bundespolizeigewerkschaft.

 

Seit Gründung des neuen Ortsverbandes Stralsund im Januar 2012 war mir Rainer als Stellvertretender Vorsitzender stets ein verlässlicher Partner und Helfer bei Arbeit für unseren Ortsverband und im Personalrat.

Vielen Dank dafür!

 

Rainer, wir wünschen Dir für den Ruhestand alles Gute und viel Gesundheit!

 

Gruß Roland

Print Friendly, PDF & Email
© DPolG Bundespolizeigewerkschaft