Ostereier-Aktion des DPolG-OV Südbaden in der BPOLI Weil am Rhein

Andre Behnik, Gruppenleiter der DG-C im BPOLR Freiburg und der Vorsitzende des OV-Südbaden Thomas Schlageter

Andre Behnik, Gruppenleiter der DG-C im BPOLR Freiburg und der Vorsitzende des OV-Südbaden Thomas Schlageter

Besonders die Südbadener verbringen den Karfreitag am liebsten an einem reich gedeckten Mittagstisch im Kreise ihrer Familien und Freunde. Natürlich hätten die Kollegen aus unseren operativen Bereichen auch gerne an diesen kulinarischen Feuerwerken teilgenommen…doch…der Dienst zollt seinen Tribut. Und so fand man sich nicht beim Festessen, sondern bei „Onkel-@rtus“ in der Sachbearbeitung, im Streifenwagen oder in der Leitstelle wieder.
Um den Beschäftigten Streifenbeamten-/innen die Osterfeiertage ein wenig zu versüßen, wurden am Karfreitag die „Körbchen“ der DPolG-Bundespolizeigewerkschaft stellvertretend für alle DG`en an den Gruppenleiter im BPOLR Freiburg, Andre Behnick, übergeben. Die wenigsten Ostereier und kleinen Naschereien erlebten den Ostersonntag….so sollte es auch sein.

Print Friendly, PDF & Email
© DPolG Bundespolizeigewerkschaft