dbb vorsorgewerk: Einfacher und günstiger finanzieren „Aus vier mach eins“

Eine häufig genutzte Möglichkeit, um notwendige Anschaffungen zu tätigen oder sich lang gehegte Wünsche zu erfüllen ist die Finanzierung über Konsumentenkredite. Das neue digitale Multimedia-Center für das Wohnzimmer, ein Umzug oder ein Gebrauchtwagen-Schnäppchen: und als Beamter oder Arbeitnehmer im öffentlichen Dienst ist man ein gern gesehener Kunde bei Banken. Ehe man sich versieht, sind dann oft sogar mehrere Forderungen mit hohen Zinsen zu bedienen. Zins und Tilgung drücken – und zum Leben bleibt nicht mehr viel. Die Lösung: Mit einem Beamtendarlehen lassen sich auch mehrere Kredite günstig umschulden – die monatliche Belastung sinkt spürbar, teilweise um die Hälfte!

Peter Winterberg (57), Justizvollzugsbeamter aus Aachen und langjähriges dbb-Mitglied, hat für unaufschiebbare Ausgaben insgesamt vier Kredite abgeschlossen. Vor einigen Jahren war eine neue Sitzgruppe fürs Wohnzimmer fällig, die über das Möbelhaus finanziert wurde. Für die Kreuzfahrt zur Silberhochzeit gab es ein günstiges Angebot von der Hausbank. Und der Gebrauchtwagen war wirklich ein Schnäppchen. Die Finanzierung hat der Autohändler angeboten. Und für das geerbte Wochenendgrundstück am See, das nun mal ohne neues Holzhaus nicht richtig zu nutzen war, wurde dann noch einmal eine Finanzierung über die Hausbank abgeschlossen. Insgesamt kamen so 20 000 Euro Kreditsumme mit monatlichen Raten für Zins und Tilgung in Höhe von rund 455 Euro zusammen. Es wurde finanziell eng, zusätzliche Ausgaben schwierig und im Hinblick auf die nicht allzu ferne Versetzung in den Ruhestand wollte Herr Winterberg seine Finanzen ordnen, aus den vier Krediten einen machen und dabei möglichst noch etwas Geld sparen.

Vorteile die sich rechnen

Auf der Internetseite des dbb vorsorgewerk, die Angebote speziell für Mitglieder der zum dbb beamtenbund und tarifunion gehörenden 43 Mitgliedsgewerkschaften und 16 Landesbünde und ihre Angehörigen bereitstellt, stieß Peter Winterberg auf Informationen zum Beamtendarlehen. Die Vorteile dieses Darlehens, das speziell für den öffentlichen Dienst geschaffen worden ist, liegen auf der Hand: Im Vergleich zu einem handelsüblichen Ratenkredit mit Zinsen oft im zweistelligen Bereich, ist ein günstigerer Zinssatz über eine deutlich längere Laufzeit, nämlich von 12, 15 oder 20 Jahren, festgeschrieben. Als Sicherheit dient ausschließlich das Einkommen aus dem Beschäftigungsverhältnis im öffentlichen Dienst. Die Darlehen zwischen 10 000 bis 100 000 Euro werden als eine Kombination aus langfristigem Kredit und einer Rentenversicherung angeboten. Durch die Versicherung wird das Darlehen am Ende der Laufzeit getilgt. Da Peter Winterberg dbb-Mitglied ist, erhält er über das dbb vorsorgewerk das Darlehen zu Sonderkonditionen. Dieser Nachlass kann über die gesamte Laufzeit – abhängig von Produktanbieter, Dauer und Darlehenshöhe – über 1 000 Euro betragen.

Jeden Monat sparen und am Ende Geld on Top

Das unverbindliche Angebot der Darlehensspezialisten für ein Beamtendarlehen des langjährigen Kooperationspartners des dbb vorsorgewerk, der NÜRNBERGER Beamten Lebensversicherung AG (Kreditgeber DSL Bank), ergab: Wenn er die 20 000 Euro mit dem Beamtendarlehen bei einer Laufzeit von 12 Jahren umschuldet, beläuft sich seine monatliche Belastung nur noch auf 220,03 Euro. Monat für Monat bleiben über 230 Euro netto mehr in der Haushaltskasse! Zusätzlicher Vorteil durch die Tilgung über die Versicherung ist die mögliche Überschussbeteiligung, die während der Vertragslaufzeit erwirtschaftet wird. Am Ende der Laufzeit wird das Darlehen durch die Versicherung getilgt und der Überschuss ausgezahlt! Bei Peter Winterberg wären dies voraussichtlich rund 3 900 Euro. Er hat die Chance genutzt und freut sich nun, dass er seine Finanzen geordnet hat und mehr Geld zur Verfügung hat.

Info

Die attraktiven Konditionen für das Beamtendarlehen gibt es nur über das dbb vorsorgewerk. Und zwar für Beamte und Arbeitnehmer im öffentlichen Dienst. Gerne erstellen Ihnen die Kolleginnen und Kollegen der Kundenbetreuung ein vertrauliches und unverbindliches Angebot: montags bis freitags von 8.00 bis 18.00 Uhr unter 030/ 4081 6425. Gerne können Sie Ihre Anfragen auch per E-Mail an beamtendarlehen@dbb.de und per Fax an 030/4081 6499 senden. Weitere Informationen unter www.dbb-vorsorgewerk.de.

Tipp: Ab sofort profitieren dbb-Mitglieder und ihre Angehörigen über das dbb vorsorgewerk von einem erweiterten Kreditangebot: Der Privat- sowie der Autokredit der DSL Bank werden zu attraktiven Konditionen angeboten. Bis 31.07.2015 gelten Sonderkonditionen für den Autokredit von 3,77 Prozent effektivem Jahreszins. Privat- und Autokredit sind ausschließlich online abschließbar unter www.dbb-vorsorgewerk.de/kredite Stöbern Sie rein.

 

dbb_vorsorgewerk

Print Friendly, PDF & Email
© DPolG Bundespolizeigewerkschaft